Preise

Stand 06/2017

Für jeden Verlag fallen neben einer einmaligen Einrichtungsgebühr, monatliche Nutzungsgebühren an, die sich nach der Anzahl der bewegten Titel richten. Als bewegt gilt ein Titel der in dem Monat angelegt oder bearbeitet oder importiert oder exportiert, bzw. für den im Bereich der Erfolgskontrolle (Monitoring) eine Aktualisierung durchgeführt wurde. Jede weitere Bewegung des Titels in diesem Monat ist kostenlos. Bei keiner Bewegung wird nur der Mindestbeitrag für die Verwaltung von 0-10 Titeln fällig.

So können Sie alle Ihre Titel in itex speichern und zahlen jeweils nur für die Titel mit denen Sie aktiv arbeiten.

Der itex-Gebührenrechner hilft Ihnen bei der individuellen Kalkulation.

Die Nutzung von itex ist auch zu einer Jahrespauschale möglich, die auf Anfrage individuell berechnet wird.

1. Einmalige Einrichtungsgebühr:

Anlage des Verlages und eines Nutzers, Einrichtung der Schnittstellen. 75 € Einmalig
Anlage eines Imprints oder Tochterverlages je 30 € Einmalig
Anlage eines weiteren Nutzers je 30 € Einmalig
Einrichtung zusätzlicher Schnittstellen (neben knv, libri, umbreit, vlb, amazon, weltbild.de, buecher.de, buch.de) 30 € Einmalig
Einrichtung zusätzlicher Schnittstellen mit erhöhtem Aufwand (google books & ebooks, amazon advantage, vendor central & onix, dnb) 60 € Einmalig

2. Monatliche Grundgebühr:

2.1. Titelverwaltung: Import, Verwaltung und Export von Titeln, Texten und Mediendaten (bis max. 10 Titel/Monat) 20 € Monatl.
2.2. Erfolgskontrolle/Monitoring: Kontrolle von Preis, Lieferbarkeit und Ausstattung der Titel bei den wichtigsten Empfängern (bis max. 10 Titel/Monat) 10 € Monatl.

3. Nutzungsabhängiger Zusatz:

3.1. Titelverwaltung:
bis 20 Titel insgesamt in einem Monat 10 € Einmalig
bis 50 Titel insgesamt in einem Monat 20 € Einmalig
bis 100 Titel insgesamt und je weitere 100 Titel 30 € Einmalig
3.2. Erfolgskontrolle/Monitoring:
bis 20 Titel insgesamt in einem Monat 10 € Einmalig
bis 50 Titel insgesamt in einem Monat 20 € Einmalig
bis 100 Titel insgesamt und je weitere 100 Titel 30 € Einmalig

4. Sondertarif für Kleinverlage mit bis zu 5 Neuerscheinungen im Jahr: 15 € / Monat

Der Tarif beinhaltet

  1. Import, Export und Verwaltung von Titeln
  2. Speichern und Export von Mediendateien
  3. Erfolgskontrolle/Monitoring der Exporte

Als Neuerscheinung gilt jeder in itex angelegte Titel, dessen Erscheinungstermin zum Abrechnungszeitpunkt im jeweiligen Jahr liegt.

5. Verschlagwortung und Thema-Zuordnung

Unserer Erfahrung nach, kann kein externer Dienstleister diese Arbeit so kompetent ausführen, wie der Verlag, der sein Programm einfach inhaltlich immer am besten kennt. Aber wir können eine Grundausstattung erarbeiten, die Sie dann weiter verfeinern, oder Sie bei der Analyse des Status Quo und der Anpassung und Integration einer Zuordnung unterstützen.

Einige Beispiele:

  • der Export des Status-Quo in Form einer Excel-Tabelle und die Anzeige der für den jeweiligen Verlag am häufigsten verwendeten Themen: für itex-Kunden kostenlos verfügbar durch den Test-Export und in unserem Thema-Tool
  • die automatische Zuordnung von Schlagworten und Themen unter Nutzung einer umfassenden Ontologie und auf Grundlage von Titel und Text ab 1 € pro Titel
  • die Überarbeitung der automatischen Zuordnung durch redaktionell geschulte Mitarbeiter ab 2 &euro pro Titel
  • die Analyse des Status Quo und die Überarbeitung und Integration von Zuordnungen durch Datenbankabfragen je nach Aufwand zu einem Stundensatz von 75 €

Fragen Sie uns, wenn Sie an unseren Möglichkeiten in diesem Bereich interessiert sind.

6. Weitere Zusatzleistungen

Arbeiten, wie

  • die Übernahme von Import, Pflege, Monitoring und Export im Auftrag eines Verlages
  • die Integration der Titel aus dem VLB
  • die Ermittlung und Integration einer Liste der alten ISBNs aus dem VLB
  • die Integration und Hinterlegung der VLB-Reihenkürzel zur komfortablen Nutzung in itex

werden nach Aufwand mit einem Stundensatz von 75 € berechnet.

Entwicklungsleistungen, wie

  • die Einrichtung spezieller Schnittstellen für den Im- und Export,
  • die individuelle Anpassung des Frontends

werden nach Aufwand mit einem Stundensatz von 90 € berechnet.

Eingehende Anwendungsberatung mit Teamviewer für EUR 10,50 pro angefangene fünf Minuten.

Die Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Zum Gebührenrechner.